Allgemein

Achillodynie – Fersenschmerz

Für viele Menschen ist es die oft zitierte Achillesferse: Achillodynie. Doch was ist Achillodynie überhaupt? Was sind die Ursachen? Und noch viel wichtiger, was kann dagegen gemacht werden? Achillodynie beschreibt einen Schmerzzustand im fersenahen Bereich der Achillessehne. Die Schmerzen werden durch entzündliche Prozesse im Gewebe der Sehne und ihrer Gleithülle hervorgerufen. Der häufigste Grund für …

Achillodynie – Fersenschmerz Weiterlesen »

Rückenschmerzen – Wirbelsäulenkontrolle

Dass Rückenschmerzen ein allgegenwärtiges Problem und Thema in unserer Gesellschaft sind, belegen einige imposante Studien. Demnach leiden 85 % der Bevölkerung einmal in ihrem Leben an Kreuzschmerzen. Des Weiteren gaben ca. 20 % der Befragten an innerhalb des letzten Jahres an Kreuzschmerzen gelitten zu haben. (Bundesärztekammer, 2017) Bei Rückenschmerzen werden zwischen spezifischen und unspezifischen Ursachen …

Rückenschmerzen – Wirbelsäulenkontrolle Weiterlesen »

Laufstil – Auftrittsverhalten

So lange wie Menschen schon laufen, so lange gibt es auch schon Diskussionen über „den richtigen Laufstil“. Doch warum ist der Laufstil überhaupt wichtig? Wie bei vielen repetitiven Bewegungen kann eine schlechte Ausführung nach und nach zu einer Überlastung von verschiedenen Strukturen wie Gelenken, Sehnen oder Muskeln führen. Die Auswirkungen sind demnach nicht bereits am …

Laufstil – Auftrittsverhalten Weiterlesen »

Was sind Nackenschmerzen?

Bis zu 70% der Weltbevölkerung leiden einmal in ihrem Leben an Nackenschmerzen. Wir klären Sie auf, was Nackenschmerzen sind und was Sie dagegen machen können. Gerade in den industrialisieren Staaten verursachen Nackenschmerzen oft hohe Kosten für das Gesundheitssystem und für die Volkswirtschaft. Nicht zu vergessen sind die Einschränkungen im Alltag und bei sozialen/ sportlichen Aktivitäten …

Was sind Nackenschmerzen? Weiterlesen »

Der Tennisellbogen – kräftigen Sie Ihre Sehnen

Der Tennisellbogen (Epicondylitis laterales humeri) ist eine häufige Erkrankung des Bewegungsapparat im Alter von 35 bis 55 Jahre. 40 % aller Menschen haben mindestens einmal im Leben einem Tennisarm. Die Ursachen sind vielfältig: Über- oder Unterbelastungen wirken sich negativ auf die Gewebsqualität der Sehne aus. Die Schmerzen sind an der Außenseite des Ellbogens lokalisiert. Die Schmerzen …

Der Tennisellbogen – kräftigen Sie Ihre Sehnen Weiterlesen »

So kräftigen Sie Ihren Core

Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Beschwerden in unserer Gesellschaft. Bis zu 85% aller Bürger erleben mindestens einmal in ihrem Leben eine Episode von unspezifischen Rückenschmerzen. Neben der eingeschränkten Lebensqualität haben Rückenschmerzen auch einen großen sozialökonomischen Einfluss. Die Anzahl der Krankheitstage und die Kosten für Rehabilitation steigen rasant an (AWMF Leitlinie Nicht-spezifischer Kreuzschmerz, 2017). In der …

So kräftigen Sie Ihren Core Weiterlesen »

Faszienrolle

Bei Sportlern ist sie schon lange populär und viele Patientinnen und Patienten nutzen sie bereits: die Faszienrolle. Meist wird die Rolle zur Entspannung der Muskulatur und zur Verbesserung der Beweglichkeit genutzt. Die besten Ergebnisse lassen sich erzielen wenn man klassisches statisches Dehnen mit dem Faszientraining kombiniert (Behara et al. 2017). Weniger bekannt ist, dass man …

Faszienrolle Weiterlesen »

Hamstring – Stretch

Gerade bei unteren, unspezifischen Rückenschmerzen kann eine gezielte Dehnung der hinteren Oberschenkelmuskulatur (Hamstrings) wahre Wunder wirken. Eine verkürzte hintere Oberschenkelmuskulatur ist nicht nur ein Risikofaktor für die Entstehung von Rückenschmerzen (Sadler et al., 2017), sondern sollte auch in das aktiven Übungsprogramm bei bestehenden Rückenschmerzen eingebaut werden. So führen Sie die Übung korrekt durch: Gehen Sie …

Hamstring – Stretch Weiterlesen »

Was sind eigentlich Faszien?

Faszien sind Teil des menschlichen Bindegewebes und befinden sich als Netzwerk im ganzen Körper. Ihre Hauptaufgabe ist es Reibungen z.B. zwischen verschiedenen Muskelschichten zu minimieren, aber sie verbinden auch Körperteile miteinander und schaffen so Stabilität ohne dabei aber die Mobilität zu beeinträchtigen. Bewegungsmangel oder auch chronische Überbelastung können die Faszien verkleben und somit zu einem …

Was sind eigentlich Faszien? Weiterlesen »

Follow by Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen